Wer viel bei Dunkelheit im Straßenverkehr unterwegs ist, freut sich über alles was sichtbar macht. Und auch wenn bei vielen Lastenrädern entgegen der weitverbreiteten Meinung im Internet der Lenker das breiteste Bauteil ist, machen Reflektoren an den Ecken der Box oder Ladefläche Sinn.

Beim Omnium bieten sich die Enden des Racks an, normale Reflektoren für die Schutzblechmontage sind dafür allerdings zu groß. Es gibt aber Sets selbstklebender Reflektoren in weiß und rot, bei denen runde Aufkleber in der passenden Größe dabei sind. Auf den leicht gewölbten Original Endstopfen halten sie nicht, aber wofür gibt es 3D-Drucker: Endstopfen mit zwei Nuten für O-Ringe (20×2,4mm) sind schnell gedruckt und halten hervorragend im Rack-Ende, und in der Vertiefung ist der Reflektor geschützt und stilvoll untergebracht. Optisch macht es das Rad in der Dunkelheit breiter, als es wirklich ist und animiert so hoffentlich zur Einhaltung der Überholabstände…

Sticker-Bogen mit roten (oder weißen) Reflektoren
Rackflektor Endstopfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung